Aus der Bot­schaft:

Die Abga­be­er­he­bung für die Benüt­zung von Natio­nal­stra­ssen erster und zwei­ter Klas­se soll neu auf Geset­zes­stu­fe gere­gelt wer­den. Die heu­te gel­ten­den Bestim­mun­gen wer­den gröss­ten­teils über­nom­men. Die Anpas­sun­gen sind vor­nehm­lich ver­fah­rens­mä­ssi­ger und redak­tio­nel­ler Natur.”

David Vasella

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Gründer von swissblawg und Rechtsanwalt und Counsel bei Walder Wyss. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert, betreibt den Blog daten:recht und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich.