Das Schwei­ze­ri­sche Bun­des­ar­chiv (BAR) hat am 30. Sep­tem­ber 2009 den Betrieb sei­nes digi­ta­len Archivs auf­ge­nom­men.

Damit wur­de das E-Government-Pro­jekt „Archi­vie­rung von elek­tro­ni­schen Daten und Akten (ARELDA)“, ein Infor­ma­tik­sy­stem zur Archi­vie­rung digi­ta­ler Unter­la­gen, abge­schlos­sen. Nach voll­stän­di­ger Ein­füh­rung der elek­tro­ni­schen Geschäfts­ver­wal­tung im Jah­re 2012 sol­len Unter­la­gen nur noch in digi­ta­ler Form archi­viert wer­den.

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.