Seit Anfang Janu­ar sind die Ver­zeich­nis­se des Bun­des­ar­chivs hier online ein­seh­bar. Zudem kön­nen die Unter­la­gen nun direkt bestellt wer­den.

Ver­füg­bar sind der­zeit ca. 1,2 Mio. Dos­siers aus den Bestän­den des Eid­ge­nös­si­schen Justiz- und Poli­zei­de­par­te­ments (EJPD), des Eid­ge­nös­si­schen Depar­te­ments für aus­wär­ti­ge Ange­le­gen­hei­ten (EDA) – mit Aus­nah­me der Schwei­zer Ver­tre­tun­gen im Aus­land – sowie des Eid­ge­nös­si­schen Depar­te­ments für Umwelt, Ver­kehr, Ener­gie und Kom­mu­ni­ka­ti­on (UVEK). Die Recher­che­mög­lich­kei­ten rei­chen von der ein­fa­chen Voll­text­su­che bis zur struk­tu­rier­ten Archiv­plan­su­che. Und die mehr­spra­chi­ge the­ma­ti­sche Bestän­de­über­sicht ermög­licht die Kon­text­su­che in den rund 2.000 Teil­be­stän­den aus der Zeit des Bun­des­staats.

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.