Mit heu­ti­ger Medi­en­mit­tei­lung infor­mier­te der Bun­des­rat, dass er grif­fi­ge­re Nor­men gegen Bör­sen­de­lik­te und Markt­miss­brauch will.

Er hat an sei­ner Sit­zung vom Ergeb­nis der Ver­nehm­las­sung Kennt­nis genom­men und das Eid­ge­nös­si­sche Finanz­de­par­te­ment (EFD) beauf­tragt, bis im Früh­jahr 2011 eine Bot­schaft zur Ände­rung des Bör­sen­ge­set­zes aus­zu­ar­bei­ten.

Arie J. Gerszt

Posted by Arie J. Gerszt