In der aktu­el­len Aus­ga­be der Zeit­schrift für Inter­na­tio­na­le Straf­rechts­dog­ma­tik (ZIS 9/2010) fin­den sich meh­re­re Schwer­punkts­bei­trä­ge zur trans­na­tio­na­len Beweis­er­lan­gung (S. 550 – 606).

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.