Der Bun­des­rat hat an sei­ner heu­ti­gen Sit­zung (vom 24. Novem­ber 2010) die Teil­re­vi­si­on der Spiel­ban­ken­ver­ord­nung (VSBG) gut­ge­hei­ssen.

Gewis­se Ein­schrän­kun­gen des Spiel­an­ge­bo­tes von B-Spiel­ban­ken wer­den gelockert. Zur Ver­bes­se­rung der Sicher­heit bei den Tisch­spie­len wird eine Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz von tech­ni­schen Über­wa­chungs­sy­ste­men geschaf­fen.
Mit der Teil­re­vi­si­on wird unter ande­rem eine Rechts­grund­la­ge geschaf­fen, um bei Gefähr­dung der Sicher­heit des Spiel­be­triebs den Ein­satz tech­ni­scher Über­wa­chungs­sy­ste­me bei Tisch­spie­len anord­nen zu kön­nen. Fer­ner wer­den auch die Bestim­mun­gen zur Gewähr­lei­stung des guten Rufs an die Bedürf­nis­se der Auf­sicht ange­passt.
Arie J. Gerszt

Posted by Arie J. Gerszt