Laut einer Stu­die vom 7. Janu­ar 2011 des Schwei­ze­ri­schen Ver­bands “Credit­re­form” wur­den im Jahr 2010 ins­ge­samt 11’974 Kon­kurs­er­öff­nun­gen ver­zeich­net – eine neu­er Rekord. Die­se Zunah­me beru­he vor­wie­gend auf Fir­men­kon­kur­sen und Liqui­da­tio­nen im Wege von Kon­kurs­ver­fah­ren.

Aller­dings belau­fe sich auch die Anzahl der im Jahr 2010 neu gegrün­de­ten Fir­men auf einen Rekord­stand. Credit­re­form zähl­te 37’695 Neu­ein­tra­gun­gen (Zunah­me um 2,3% gegen­über 2008) und 25’523 Löschun­gen (Stei­ge­rung um 8% gegen­über 2008). Das Net­to­wachs­tum beträgt damit 12’172 Gesell­schaf­ten.

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.