Die aktu­el­le Aus­ga­be der Zeit­schrift für Inter­na­tio­na­le Straf­rechts­dog­ma­tik (ZIS 2/2011) berich­tet über das 1. Trie­rer Forum zum Recht der Inne­ren Sicher­heit (TRIFORIS) mit dem Schwer­punkt­the­ma “Trans­na­tio­na­le Straf­ver­fol­gung”.

Die in der ZIS erschie­nen Tagungs­bei­trä­ge sind kosten­los ein­seh­bar, unter ande­rem:

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.