In der aktu­el­len Aus­ga­be der Zeit­schrift für Inter­na­tio­na­le Straf­rechts­dog­ma­tik (ZIS 6/2011) fin­det sich der Bei­trag “Inter­nal Inve­sti­ga­ti­ons zwi­schen arbeits­recht­li­cher Mit­wir­kungs­pflicht und straf­pro­zes­sua­ler Selbst­be­la­stungs­frei­heit” von Car­sten Mom­sen. Der Auf­satz berück­sich­tigt zwar vor allem das deut­sche Recht, ist aber auch für schwei­ze­ri­sche Leser inter­es­sant.

Wei­te­re Bei­trä­ge in die­ser ZIS-Aus­ga­be sind u.a.:

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.