Die Schweiz und die Tsche­chi­sche Repu­blik haben heu­te in Bern ein DBA auf dem Gebiet der Ein­kom­mens- und Ver­mö­gens­steu­ern para­phiert. Nebst einer Amts­hil­fe­klau­sel nach dem inter­na­tio­nal gel­ten­den Stan­dard ent­hält es ver­schie­de­ne vor­teil­haf­te Bestim­mun­gen für die Schwei­zer Wirt­schaft.

Der para­phier­te Text ist noch ver­trau­lich und als näch­stes kön­nen die Kan­to­ne und die betrof­fe­nen Wirt­schafts­ver­bän­de dazu Stel­lung neh­men. Danach ent­schei­det der Bun­des­rat über die Unter­zeich­nung, wonach das Abkom­men ver­öf­fent­licht wird.

Mit­tei­lung auf der Web­site der Bun­des­ver­wal­tung.

Michael Fischer

Posted by Michael Fischer