Der Bun­des­rat hat am 13. Dezem­ber 2011 erst­mals einen Gesamt­ar­beits­ver­trag (GAV) für die Ver­leih­bran­che, und zwar den GAV Per­so­nal­ver­leih, für all­ge­mein­ver­bind­lich erklärt. Die All­ge­mein­ver­bind­li­cherklä­rung gilt für mitt­le­re und grö­sse­re Per­so­nal­ver­leih­be­trie­ben sowie deren Arbeit­neh­mer. Sie regelt die Arbeits­be­din­gun­gen der ver­lie­he­nen Arbeit­neh­mer (u.a. Lohn und Arbeits­zeit) und wird am 1. Janu­ar 2012 (mit einer drei­mo­na­ti­gen Über­gangs­frist) in Kraft tre­ten.

Für die Details sie­he die Medi­en­mit­tei­lung des SECO.

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.