Wie Martin Steiger auf seinem Blog „SteigerLegal“ im Zusammenhang mit dem Skandal um die „Bundestrojaner“ berichtet, beteiligen sich die schweizerischen Strafverfolgungsbehörden an verschiedenen internationalen Arbeitsgruppen zur Überwachung des Internets.

Das Bundesamt für Polizei (fedpol) hat die Beteiligung an folgenden Arbeitsgruppen bestätigt:

  • Cross-Border Surveillance Working Group
  • European Cooperation Group on Undercover Activities (ECG)
  • Remote Forensic Software User Group (RFS User Group)
  • International Business Secretariat (IBS)
  • International Working Group on Undercover Policing (IWG)
Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.