Gemäss Medi­en­mit­tei­lung vom 10.07.2012 hat die FINMA die Anhö­rung zur Kol­lek­tiv­an­la­gen-Kon­kurs­ver­ord­nung eröff­net.

Die FINMA ist seit dem 01.09.2011 für den Kon­kurs über bestimm­te dem KAG unter­ste­hen­de Insti­tu­te zustän­dig. Das KAG regelt das Kon­kurs­ver­fah­ren nur rudi­men­tär. Mit der geplan­ten Ver­ord­nung soll das Gesetz ent­spre­chend kon­kre­ti­siert wer­den. Der Ent­wurf sieht neben all­ge­mein gül­ti­gen Aus­füh­rungs­vor­schrif­ten auch insti­tuts­spe­zi­fi­sche Rege­lun­gen vor.

Die Anhö­rung dau­ert bis 22.08.2012.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sie­he Medi­en­mit­tei­lung bzw. Web­site FINMA.

Claudio Kerber

Posted by Claudio Kerber

RA lic.iur. Claudio Kerber arbeitet als Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Werder Viganò AG. Er ist Ko-Autor von Lehrwerken zum Wertpapierrecht (2005) und Finanzmarktrecht (2015).