Gemäss amt­li­cher Mit­tei­lung haben die Schweiz und Bul­ga­ri­en heu­te in Sofia ein revi­dier­tes DBA unter­zeich­net.

Es ersetzt das Abkom­men vom 28. Okto­ber 1991 und
ent­hält Bestim­mun­gen über den Aus­tausch von Infor­ma­tio­nen gemäss dem heu­te
gel­ten­den inter­na­tio­na­len Stan­dard und folgt weit­ge­hend der schwei­ze­ri­schen
Abkom­mens­po­li­tik.

Michael Fischer

Posted by Michael Fischer