Der Bun­des­rat hat den Ent­wurf eines Bun­des­ge­set­zes über das Straf­re­gi­ster-Infor­ma­ti­ons­sy­stem VOSTRA (Straf­re­gi­ster­ge­setz; StReG) in die Ver­nehm­las­sung geschickt. Die Ver­nehm­las­sungs­frist dau­ert bis am 14. Febru­ar 2013.

Durch das StReG sol­len die bestehen­den Straf­re­gi­ster­be­stim­mun­gen für die Regi­strie­rung von natür­li­chen Per­so­nen einer Gesamt­re­vi­si­on unter­zo­gen und die Rechts­grund­la­gen für ein Straf­re­gi­ster über Unter­neh­men geschaf­fen wer­den; vgl. den erläu­tern­den Bericht.

David Vasella

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Gründer von swissblawg und Rechtsanwalt und Counsel bei Walder Wyss. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert, betreibt den Blog daten:recht und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich.