Das Schwei­ze­ri­sche Heil­mit­tel­in­sti­tut (Swiss­me­dic) hat zu Beginn die­ses Jah­res eine neue Infor­ma­ti­ons­mög­lich­keit für die Medi­en ein­ge­rich­tet. Seit­her erhal­ten Jour­na­li­sten, die sich bei der Behör­de regi­striert haben, jedes Vier­tel Jahr per E-Mail eine Liste mit allen Straf­be­schei­den, Straf­ver­fü­gun­gen, Ein­stel­lungs­ver­fü­gun­gen und Ein­stel­lungs­be­schlüs­sen, die Swiss­me­dic in den vor­an­ge­gan­ge­nen drei Mona­ten erlas­sen hat. Gestützt auf die­se Liste kön­nen ein­zel­ne Ent­schei­de ange­for­dert wer­den, die Swiss­me­dic eben­falls per E-Mail ver­sen­det.

In der quar­tals­wei­se zuge­stell­ten Liste sind fol­gen­de Punk­te auf­ge­führt: Ver­fah­rens­num­mer, Ent­scheid­da­tum, Funk­ti­on der bestraf­ten bzw. ver­fah­rens­be­trof­fe­nen Personen/Unternehmen, Straf­tat­be­stand bzw. mass­geb­li­che Geset­zes­be­stim­mung sowie Sank­ti­ons­art und Sank­ti­ons­hö­he bzw. all­fäl­li­ge straf­recht­li­che Mass­nah­men (z.B. Ein­zie­hun­gen).

Inter­es­sier­te Jour­na­li­sten kön­nen sich auf der Home­page von Swiss­me­dic regi­strie­ren.

Der Jurist und Jour­na­list Domi­ni­que Stre­bel hat als Bera­ter an der Ent­wick­lung des neu­en Zugangs­sy­stems von Swiss­me­dic mit­ge­wirkt und berich­tet dar­über aus­führ­lich auf sei­nem Blog “Recht brauch­bar”.

Juana Vasella

Posted by Juana Vasella

RA Dr. Juana Vasella ist Habilitandin, Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern sowie Co-Direktorin der Kompetenzstelle für Logistik- und Transportrecht KOLT. Daneben ist sie als Konsulentin für MME Legal | Tax | Compliance tätig. Zuvor hat Juana Vasella an der TU Dresden, der Universität Zürich und der Bucerius Law School sowie bei CMS von Erlach Poncet AG gearbeitet.