Oliver Kaufmann

All posts by Oliver Kaufmann

RA Dr. Oliver Kaufmann hat an der Universität Zürich studiert und war danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter auf dem Sekretariat der WEKO tätig. Er arbeitet als Rechtsanwalt und Partner bei Streichenberg in Zürich.

WEKO: Nichtweitergabe von Währungsvorteilen — Untersuchungsserie angekündigt

In einem Pres­se­ge­spräch vom 6. Okto­ber 2011 hat die WEKO ihren Wil­len bekräf­tigt, gegen die Nicht­wei­ter­ga­be von Wäh­rungs­vor­tei­len bei Import­pro­duk­ten vor­zu­ge­hen. Die WEKO erwähn­te eine star­ke Zunah­me ent­spre­chen­der Mel­dun­gen seit Mit­te Juli 2011 und die inzwi­schen mit zusätz­li­chen Mit­teln des EVD gebil­de­te, 4 Stel­len umfas­sen­de Task­force “Fran­ken­stär­ke”. Das Sekre­ta­ri­at der WEKO...

 • 8. Oktober 2011

Konferenzielle Vernehmlassung zur Revision des Kartellgesetzes

Mit Beschluss vom 17. August 2011 hat der Bun­des­rat das EVD beauf­tragt, eine Revi­si­on des Kar­tell­ge­set­zes vor­zu­schla­gen, wel­che bestimm­te Wett­be­werbs­ab­re­den unter dem Vor­be­halt der Recht­fer­ti­gung per se ver­bie­tet. Der dama­li­ge Beschluss stand in Zusam­men­hang mit der Fran­ken­stär­ke und der unge­nü­gen­den Wei­ter­ga­be von Wäh­rungs­vor­tei­len. Nun hat der Bun­des­rat das EVD ermäch­tigt,...

 • 23. September 2011

WEKO: Verfügung zur Behinderung des Online-Handels veröffentlicht

Nach­dem die WEKO bereits Mit­te August den Abschluss einer Unter­su­chung betref­fend die Behin­de­rung des Online-Han­dels im Bereich der Haus­halts­ge­rä­te bekannt gab (Medi­en­mit­tei­lung; vgl. auch unse­ren frü­he­ren Bei­trag), hat sie nun ver­gan­ge­ne Woche die ent­spre­chen­de Ver­fü­gung vom 11. Juli 2011 publi­ziert. Die von der Unter­su­chung betrof­fe­nen Unter­neh­men Elec­tro­lux AG und V-Zug...

 • 13. September 2011

EuGH bestätigt Busse wegen Beteiligung an Tabakkartell; kein Erlass trotz Kronzeugenregelung

In der Rechts­sa­che T-12/06 hat der EuGH eine Ent­schei­dung der Kom­mis­si­on betref­fend eine Geld­bu­sse von EUR 30 Mio. gegen das ita­lie­ni­sche Unter­neh­men Del­ta­fi­na bestä­tigt. Del­ta­fi­na hat­te sich zusam­men mit meh­re­ren Unter­neh­men zwi­schen 1995 und 2002 an einem Kar­tell auf dem ita­lie­ni­schen Roh­ta­bak­markt betei­ligt. Del­ta­fi­na hat­te die Kom­mis­si­on ursprüng­lich unter Inan­spruch­nah­me...

 • 12. September 2011

WEKO: Harte Kartellabreden in den Glasfaser-Kooperationen verhindern Sanktionsbefreiung

Das Sekre­ta­ri­at der WEKO ist in einer ver­tief­ten Ana­ly­se zum Schluss gekom­men, dass die Ver­trä­ge zu den Glas­fa­ser-Koope­ra­tio­nen zwi­schen Swis­s­com und den Elek­tri­zi­täts­wer­ken der Städ­te Basel, Bern, Luzern, St. Gal­len und Zürich har­te Kar­tel­lab­re­den ent­hal­ten. Das Sekre­ta­ri­at ver­bie­tet den Bau der geplan­ten Glas­fa­ser­net­ze damit zwar nicht, behält sich aber Sank­tio­nen...

 • 5. September 2011