Kategorie: Gesetzgebung

Der Bereich Gesetz­ge­bung ent­hält Berich­te über Ver­nehm­las­sungs­vor­la­gen, Bot­schaf­ten, neu in Kraft tre­ten­de Geset­ze und wei­te­re Akti­vi­tä­ten der Legis­la­ti­ve. Der RSS-Feed für die­sen Bereich hat die Adres­se www​.swiss​blawg​.ch/​g​e​s​e​t​z​g​e​b​u​n​g​/​f​eed.

Botschaft zur Gesamtschau FinöV

2005 hat das Par­la­ment eine Gesamt­schau über die durch den FinöV-Fonds noch zu finan­zie­ren­den Eisen­bahn-Infra­struk­tur­pro­jek­te ver­langt. Der Bun­des­rat legt daher die Bot­schaft zur Gesamt­schau zu Bau und Finan­zie­rung von Infra­struk­tur­vor­ha­ben des öffent­li­chen Ver­kehrs vor. Damit beant­wor­tet er die Fra­ge, wie die noch nicht ver­pflich­te­ten Mit­tel des FinöV-Fonds ver­wen­det wer­den sol­len....

 • 13. November 2007

KSt GwG definiert “Hilfspersonen”

Die Kon­troll­stel­le (KSt GwG) hat am 9. Novem­ber 2007­den Begriff der Hilfs­per­son defi­niert, der im GwG kei­ne Erwäh­nung fin­det, und legt fest, wann die Tätig­kei­ten einer bei­ge­zo­ge­nen Hilfs­per­son von der Bewil­li­gung bzw. vom SRO-Anschluss des betref­fen­den Finanz­in­ter­me­di­ärs gedeckt ist.

 • 12. November 2007

Ausdehnung des Landwirtschaftsabkommens auf Liechtenstein

Der geo­gra­phi­sche Gel­tungs­be­reich des Abkom­mens zwi­schen der Schweiz und der EG über den Han­del mit land­wirt­schaft­li­chen Erzeug­nis­sen vom 21. Juni 1999 (“Land­wirt­schaft­ab­kom­men”) wird auf Liech­ten­stein aus­ge­dehnt. Die Aus­deh­nung trat am 27. Sep­tem­ber 2007 in Kraft.

 • 12. November 2007

Änderung der BVV 3 per 1. Januar 2008 in Kraft

Der Bun­des­rat hat eine Ände­rung der Ver­ord­nung über die steu­er­li­che Abzugs­be­rech­ti­gung für Bei­trä­ge an aner­kann­te Vor­sor­ge­for­men (BVV 3) auf den 1. Janu­ar 2008 in Kraft gesetzt. Die Ände­rung betrifft Art. 3 Abs. 1 (Aus­rich­tung der Lei­stun­gen) und Art. 7 Abs. 3 und 4 (Abzugs­be­rech­ti­gung für Bei­trä­ge).

 • 12. November 2007

Inkrafttreten der 5. IV-Revision: 1. Januar 2008

Die durch die 5. IV-Revi­si­on geän­der­ten Bestim­mun­gen v.a. des IVG tre­ten per 1. Janu­ar 2008 in Kraft (AS 2007, 5129 ff.) (Aus­nah­me: revIVG 68qua­ter betr. Pilot­ver­su­che zur Anstel­lung inva­li­der Ver­si­cher­ter, der rück­wir­kend auf den 1. Juli 2007 in Kraft tritt).

 • 12. November 2007

Änderungen der AHVV per 1. Januar 2008 in Kraft

Nach einer Ände­rung der AHVV, die per 1. Janu­ar 2008 in Kraft tritt, gehö­ren ein­ma­li­ge Son­der­zu­wen­dun­gen neu zum mass­ge­ben­den Lohn (AHVV 7 lit. p). Wei­te­re Ände­run­gen betref­fen AHVV 8bis, der die Aus­nah­men des heu­ti­gen AHVV 8ter lit. a und b zusam­men­fasst (Sozi­al­lei­stun­gen bei unge­nü­gen­der beruf­li­cher Vor­sor­ge), 8ter und wei­te­re Bestim­mun­gen. Erläu­te­run­gen zu den...

 • 12. November 2007

Föderalismusreform: Inkraftsetzung der Reform des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen per 1.1.2008

Der Bun­des­rat hat am Mitt­woch beschlos­sen, den letz­ten Teil der Neu­ge­stal­tung des Finanz­aus­gleichs und der Auf­ga­ben­tei­lung zwi­schen Bund und Kan­to­nen (NFA) auf den 1. Janu­ar 2008 in Kraft zu set­zen. Damit wird das Pro­jekt, das 2003 mit der Schaf­fung der Ver­fas­sungs­grund­la­gen und des BG über den Finanz- und Lasten­aus­gleich begann...

 • 9. November 2007

Bundesrat spricht sich für Aufhebung der Dumont-Praxis aus

Der Bun­des­rat hat gestern beschlos­sen, die Pra­xis, wonach Instand­stel­lungs­ko­sten für stark ver­nach­läs­sig­te Lie­gen­schaf­ten in den fünf Jah­ren nach Erwerb nicht abzug­fä­hig sind, auf Bun­des- und Kan­tons­ebe­ne abzu­schaf­fen. Die vor­be­ra­ten­de Kom­mis­si­on des Natio­nal­ra­tes hat­te sich dafür aus­ge­spro­chen, die Auf­he­bung nur auf Bun­des­ebe­ne vor­zu­se­hen und den Kan­to­nen die Auf­he­bung frei­zu­stel­len. Medi­en­mit­tei­lung Par­la­men­ta­ri­sche...

 • 8. November 2007

Änderungen der BEHV-EBK per 1.12.2007

Die EBK setzt (wei­te­re) Ände­run­gen der BEHV-EBK auf den 1. Dezem­ber 2007 in Kraft. Die Ände­run­gen betref­fen die Offen­le­gungs­pflicht von Betei­li­gun­gen an kotier­ten Gesell­schaf­ten (vgl. dazu den frü­he­ren Post zur Revi­si­on von BEHG 20 per 1.12.2007 und die Gegen­über­stel­lung des revi­dier­ten BEHG 20 mit dem gel­ten­den Recht). Ände­run­gen der BEHV-EBK...

 • 7. November 2007

Neue AHV-Nr.: Inkraftsetzung per 1. Dezember 2007; Stichtag 1. Juli 2008

Der Bun­des­rat hat die Revi­si­on des AHVG zur Ein­füh­rung der neu­en AHV-Num­mer auf den 1. Dezem­ber 2007 in Kraft gesetzt. Mit dem glei­chen Datum sol­len die AHVV, die ZStV und die VVK ange­passt wer­den. Stich­tag der Umstel­lung auf die neue Num­mer ist der 1. Juli 2008. Die Revi­si­on betrifft vor allem...

 • 7. November 2007