Kategorie: Publikationen

Das BGer twittert jetzt auch: @bger_ch, @tf_ch_fr, @tf_ch_it

Das Bun­des­ge­richt hat hau­te ange­kün­digt (Medi­en­mit­tei­lung), Mel­dun­gen über Ter­mi­ne von öffent­li­chen Urteils­be­ra­tun­gen in Lau­sanne oder Luzern sowie Medi­en­mit­tei­lun­gen zu Urtei­len des Bun­des­ge­richts oder zum Bun­des­ge­richt als Insti­tu­ti­on künf­tig auch auf Twit­ter zu ver­brei­ten. Die Mel­dun­gen fin­den sich auf Deutsch, Fran­zö­sisch und Ita­lie­nisch unter fol­gen­den Kon­ten: @bger_ch (deutsch) @tf_ch_fr (fran­zö­sisch) @tf_ch_it...

 • 26. Januar 2016

Swissmedic: Quartalsweise Information von registrierten Journalisten über Strafverfahren

Das Schwei­ze­ri­sche Heil­mit­tel­in­sti­tut (Swiss­me­dic) hat zu Beginn die­ses Jah­res eine neue Infor­ma­ti­ons­mög­lich­keit für die Medi­en ein­ge­rich­tet. Seit­her erhal­ten Jour­na­li­sten, die sich bei der Behör­de regi­striert haben, jedes Vier­tel Jahr per E-Mail eine Liste mit allen Straf­be­schei­den, Straf­ver­fü­gun­gen, Ein­stel­lungs­ver­fü­gun­gen und Ein­stel­lungs­be­schlüs­sen, die Swiss­me­dic in den vor­an­ge­gan­ge­nen drei Mona­ten erlas­sen hat. Gestützt...

 • 8. Januar 2016

Neuer Newsletter zum Transport- und Logistikrecht

Das breit gefä­cher­te Ange­bot an juri­sti­schen News­let­tern ist um ein Exem­plar rei­cher: Die Kom­pe­tenz­stel­le für Logi­stik- und Trans­port­recht KOLT an der Uni­ver­si­tät Luzern bie­tet alle drei Mona­te aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu Recht­spre­chung, Gesetz­ge­bung und Lite­ra­tur im Bereich ihrer For­schungs­ge­bie­te. Die erste Aus­ga­be ist ver­gan­ge­ne Woche erschie­nen; sie kann online gele­sen wer­den....

 • 21. Dezember 2015

EFD: Bericht über Schliessfächer und deren Missbrauchsrisiken für Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung

Das EFD hat einen Bericht über Schliess­fä­cher und deren Miss­brauchs­ri­si­ken für Geld­wä­sche­rei und Ter­ro­ris­mus­fi­nan­zie­rung publi­ziert. Anlass zum Bericht gaben einer­seits Zei­tungs­ar­ti­kel, wel­che im Zusam­men­hang mit dem Steu­er­streit mit ver­schie­de­nen Län­dern und der Ein­füh­rung von Nega­tiv­zin­sen von der erhöh­ten Attrak­ti­vi­tät von Schliess­fä­chern berich­te­tet hat­ten. Ande­rer­seits wur­den zwi­schen März und Dezem­ber 2014...

 • 15. Dezember 2015

BFS: Langzeitstatistik zur Rückfallquote von Straftätern

Das Bun­des­amt für Sta­ti­stik hat kürz­lich mit der “Straf­ur­teils­sta­ti­stik 1984–2014″ eine Lang­zeit­be­ob­ach­tung der Rück­fall­quo­ten Schwei­zer Straf­tä­ter ver­öf­fent­licht. Danach wur­den rund 38 Pro­zent einer Grup­pe von Erwach­se­nen des glei­chen Jahr­gangs mit Schwei­zer Staats­an­ge­hö­rig­keit, die bereits ein­mal ver­ur­teilt wor­den waren, lang­fri­stig ein zwei­tes Mal ver­ur­teilt. Bei mehr als der Hälf­te (51%) der...

 • 23. November 2015

EStV/Amtshilfe: NL stellt erste (bis anhin) erfolgreiche Gruppenanfrage seit USA / Bank J. Bär (2013) | Fishing Expedition oder nicht?

Einer Mit­tei­lung der Eid­ge­nös­si­schen Steu­er­ver­wal­tung (EStV) vom 27. Okto­ber 2015 (Bun­des­blatt 2015 7588) zufol­ge hat die EStV eine posi­ti­ve Schluss­ver­fü­gung des­sel­ben Datums erlas­sen, betref­fend Grup­pen­an­fra­ge der Nie­der­lan­de (NL) vom 23. Juli 2015. Die­se Grup­pen­an­fra­ge ist gemäss Anga­ben der EStV das erste posi­tiv beur­teil­te Grup­pen­er­su­chen eines ande­ren Staa­tes seit jenem der USA...

 • 13. November 2015

BR: Botschaft zum revidierten DBA mit Albanien

Der Bun­des­rat (BR) hat am 11. Novem­ber die Bot­schaft zur Revi­si­on des Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­mens (DBA) mit Alba­ni­en ver­ab­schie­det und sie den eid­ge­nös­si­schen Räten zur Geneh­mi­gung vor­ge­legt (vgl. auch swiss­blawg 9. Sept. 2015). Damit wur­de das ursprüng­li­che DBA aus dem Jah­re 1999 in Bezug auf die Amts­hil­fe dem gel­ten­den OECD-Stan­dard sowie in...

 • 13. November 2015

BR: Botschaften zu DBA Liechtenstein und DBA Norwegen verabschiedet

(Im Sinn eines Nach­trags; aus der Medi­en­mit­tei­lung des BR/SIF vom 28. Okto­ber 2015) Der Bun­des­rat hat am 28. Okto­ber 2015 die Bot­schaft zum neu­en Dop­pel­be­steue­rungs­ab­kom­men (DBA) mit Liech­ten­stein und zu sei­ner Umset­zung sowie die Bot­schaft zur Revi­si­on des DBA mit Nor­we­gen den eid­ge­nös­si­schen Räten zur Geneh­mi­gung vor­ge­legt. DBA Liech­ten­stein (neu; umfas­send)...

 • 10. November 2015

SPK-S: Bericht zu “Anforderungen an die Gültigkeit von Volksinitiativen”

Die Staats­po­li­ti­sche Kom­mis­si­on des Stän­de­ra­tes (SPK-S) legt ihren Bericht zu “Anfor­de­run­gen an die Gül­tig­keit von Volks­in­itia­ti­ven. Prü­fung des Reform­be­darfs“ vor. Sie kommt dar­in zum Ergeb­nis, es habe  sich gezeigt, dass die heu­te gel­ten­den Grün­de für die Ungül­tig­erklä­rung einer Volks­in­itia­ti­ve sich durch­aus bewährt haben. Sie soll­ten nicht ergänzt wer­den durch wei­te­re Grün­de...

 • 9. Oktober 2015

22. Tätigkeitsbericht des EDÖB veröffentlicht

Der Eid­ge­nös­si­sche Daten­schutz- und Öffent­lich­keits­be­auf­trag­te EDÖB hat heu­te sei­nen 22. Tätig­keits­be­richt (2014/2015) ver­öf­fent­licht, mit fol­gen­dem Inhalt (Bild­da­tei­en):  

 • 29. Juni 2015