Bundesrat: Vernehmlassung zum Finanzmarktinfrastrukturgesetz eröffnet

Der Bun­desrat hat die Vernehm­las­sung zum Finanz­mark­t­in­fra­struk­turge­setz (Fin­fraG) eröffnet. Mit dem Fin­fraG sollen Organ­i­sa­tion und Betrieb von Finanz­mark­t­in­fra­struk­turen geregelt bzw. beste­hende Regeln vere­in­heitlicht und inter­na­tionalen Stan­dards angepasst wer­den. Im Zen­trum ste­hen Vorschriften zu Börsen und Derivat­en.

Die Vernehm­las­sung dauert bis Ende März 2014.

Für weit­ere Infor­ma­tio­nen siehe Web­site EFD.