Das BVerw­Ger schützt das Ver­bot der Wer­be­aus­sa­ge “Ein­tritt & Kon­su­ma­ti­on je 5 CHF” mit dem Zusatz ”(auf) fast alle Geträn­ke” gestützt auf AlkG 42b. In die­sem Slo­gan lie­ge ein unzu­läs­si­ges Ver­spre­chen einer Ver­gün­sti­gung für gebrann­te Was­ser. Soll­te der Ein­heits­preis nicht für gebrann­te Was­ser gel­ten, hät­te der Slo­gan ent­spre­chend prä­zi­siert wer­den müs­sen.

David Vasella

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Gründer von swissblawg und Rechtsanwalt und Counsel bei Walder Wyss. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert, betreibt den Blog daten:recht und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich.